Ist es unhöflich oder ungewöhnlich Gästen Einmalsocken anzubieten damit sie nicht mit Schuhen durch die Wohnung laufen?

Es ist unhöflich. Wenn jemand Einwegsocken für sich selbst in einem Raum kaufen möchte, in dem seine Schuhe noch auf dem Boden liegen, ist das seine Wahl. Damit ist es mit Sicherheit besser als Fisch Pantoffel. Wenn ich wählen muss, ob ich ein neues Paar Schuhe kaufen möchte, die ich nicht gekauft habe, oder ein Paar Socken, die nicht geeignet sind, werde ich mit dem ersten gehen. Im Kontrast zu Hausschuhe Erfahrung kann es dadurch spürbar förderlicher sein. Ich weiß nicht, wie viele Leute, die mit neuen Schuhen durch unsere Wohnung gehen, mit einem Paar Einwegsocken gehen werden.

Man muss nicht in Bezug auf "was ist höflich" denken, um zu sehen, dass es dasselbe für Pantoffeln ist, die sehr unterschiedlich sind. Das Einzige, was anders ist, ist, dass Pantoffeln nicht mit einem Fersenklettertutorial geliefert werden. Aus diesem Grund ist es unhöflich, Pantoffeln zu kaufen, die ihre Ferse auf der Seite haben, da das eine nicht verhandelbare Tatsache ist. Es ist auch nicht höflich, um einen Schuhwechsel zu bitten, damit Sie keinen Schuh aus dem Laden nehmen müssen, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen. Ich bin mir nicht sicher, was die Etikette ist, für wie viele Stunden pro Woche ein Paar Pantoffeln gewechselt werden sollte, aber es gibt keinen Grund, warum der Pantoffel nicht nach jedem Gebrauch gewaschen und weggelegt werden sollte. Wenn Sie sich für die Etikette der Pantoffeln interessieren, finden Sie die Antwort im Internet und in Büchern wie "The Slippers Guide" oder "How to Slipper" (ein Tutorial, das Ihnen zeigt, wie man Pantoffeln für eine bestimmte Person oder den Zweck herstellt). Es gibt viele Informationen über Pantoffeln, also werde ich einfach versuchen, alles für dich hier zusammenzufassen: Es gibt zwei verschiedene Arten von Pantoffeln, die sogenannten Pantoffelsohlen und Pantoffelabsätze. Der Unterschied besteht darin, dass Pantoffeln eine flache Sohle haben, die aus vielen Schichten besteht, während die Sohle eines Schuhs normalerweise aus einer flachen Sohle besteht, die auf dem Boden liegt (es gibt Ausnahmen für verschiedene Arten von Schuhen). Die Pantoffelsohlen bestehen aus einer Gummimischung auf der Unterseite und sind für das Tragen an den Füßen ausgelegt. Sie sind bequemer als die Standardschuhe. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Paar Schuhe für das tägliche Gehen sind, ist ein Paar Pantoffeln eine gute Idee. Es gibt einige spezielle Pantoffelsohlen für Sportarten, wie z.B. Laufen, aber die meisten Menschen würden es vorziehen, beim Laufen keinen Pantoffel tragen zu müssen. Für Alltagsschuhe kaufen die meisten Leute einfach ein Paar Wohnungen und benutzen sie, um ihre alten Schuhe zu tragen. In einigen Bereichen, wie z.B. New York, werden Sie sogar Schuhe mit unterschiedlichen Sohlen auf verschiedenen Schuhen sehen, so dass die Pantoffeln leicht ausgetauscht werden können, wenn der Schuh abgenutzt ist.

Hier ist ein Vergleich der beiden verfügbaren Arten von Pantoffeln und deren Eigenschaften: Die Gummisohle der Pantoffeln ist der härteste Teil des Schuhs, aber die Sohle sorgt auch für eine größere Stabilität. Die Gummisohlen bestehen aus einem weicheren Gummi, der als Isoliermaterial verwendet wird. Der andere verfügbare Schuhtyp ist eine Gummisohle mit einer dünnen Gummimischung auf der Unterseite, um ein Abplatzen des Leders zu verhindern, wenn Sie Ihre Füße auf den Boden stellen. Diese Pantoffeln sind ideal zum Laufen, Basketball, Volleyball und Wandern. Der einzige Nachteil ist, dass die Gummisohlen dazu neigen, stumpf zu werden, und sie nicht so gut in Form bleiben wie die anderen. Die Gummisohle sieht auch etwas schmutzig aus, aber das ist vielleicht kein großes Problem für dich.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Füße ein wenig wund werden, sind die Gummisohlen eine gute Wahl.